Atemtherapie

Atem, Bewegung und Stimme zur Gesundung von Körper Seele und Geist.

Der Erfahrbare Atem nach Ilse Middendorf ist eine psycho- physische Methode bei der der zugelassene, autonome Atem im Zentrum steht. Dadurch ist es möglich, therapeutisch regulierend auf das vegetative Nervensystem eines Menschen einzuwirken. In der Atemtherapie erfährt der Mensch was es bewirkt mit dem Körper besser in Kontakt zu sein. Er lernt auf den eigenen Atem als Ausdruck seiner ganz persönlichen, ganzheitlichen Befindlichkeit zu achten.

Atemtherapie ist eine lern- und entwicklungsorientierte Therapie die gesunde Kräfte unterstützt, das Wahrnehmen von eigenen Ressourcen ermöglicht und dazu beiträgt mit Blockaden, Ängsten und Störungen besser umzugehen. Bei funktionellen Atemstörungen können individuelle Massnahmen zur nachhaltigen Verbesserung der Atemqualität erarbeitet werden.

Atembewegt ­ Atem der bewegt
Verena Krähenbühl-Keller
Dipl. Atemtherapeutin SBAM

Einzelbehandlungen
Gruppenkurse
Fortbildungen

Tel. 056 664 25 57

 

 

 

 

Copyright © 2012 Praxis Brunnenweg | Alle Rechte vorbehalten